Die Make-up-Trends der 80er Jahre Prominente rücken wieder ins Rampenlicht

Richard Shotwell / Invision / AP / Shutterstock

Sieht so aus, als hätten die unbezwingbaren 90er endlich ihr Match erreicht. Wenn diese Saison etwas dazu zu sagen hat, Make-up-Trends der 80er Jahre sind diejenigen, die es zu beobachten gilt - zumindest scheint dies die Meinung jedes Prominenten zu sein, der seine Rückkehr begrüßt hat. Und ja, es gab einige.

Das ist Ihnen jedoch klar, wenn Sie durch Bilder von der New York Fashion Week gescrollt oder eine Sekunde der Academy Awards gewonnen haben. Hochpigmentiertes Make-up regierte den ganzen Modemonat über und warf offiziell einen Schraubenschlüssel in die gut geölte Maschine des rauchigen Auges der 90er Jahre. Die Preisverleihungssaison lieferte fast das Gleiche und bot zurückgeworfene Lippenfarben (wie blau getöntes Rot oder launische Pflaumen) als die besten Farben, um auf Ihrem Radar zu bleiben.

Nicht in Neon? Weniger auffällige Trends sind auch in der Modebranche wieder aufgetaucht. Meghan Markles Markenzeichen leuchtet funkelte, als sie im März ihre königlichen Pflichten erledigte; und obwohl es vielleicht nicht so auffällig ist wie das neonrosa Erröten der 80er Jahre, spiegelt das sichtbare Erröten immer noch den Haupttrend wider. Rihannas NAACP Image Awards-Look gab auch dem Matchy-Matchy-Stil des Jahrzehnts ein subtileres Nicken - mit dem preisgekrönten Multi-Silbentrenner, der ihren Lippenstift und ihre Nägel für den Abend koordinierte.



Dann wieder, subtil Wahrscheinlich ist es nicht das, woran Sie denken, wenn Sie sich an den Schönheitsstil der 80er erinnern. Unten vier prominente Make-up-Trends, die direkt aus dem Technicolor-Spielbuch des Jahrzehnts stammen.

Make-up-Trend der 80er Jahre: Bold Blush

Max Mumby / Indigo / Getty Images Unterhaltung / Getty Images
JEAN-BAPTISTE LACROIX / AFP / Getty Images

Es spielt keine Rolle, ob Sie einen dezenten Markle Sparkle bevorzugen oder gerne überall Rouge drapieren - der Schlüssel hier ist der Farbtupfer. Schnappen Sie sich einen Farbton, der sich leicht auf Ihrer Haut zeigt Milk Makeup hat kürzlich 'Flip' veröffentlicht. (ein überhaupt nicht subtiles Rot).

Mini Lip + Cheek in 'Flip' $ 15 Milch Make-up siehe auf Milch Make-up

Make-up-Trend der 80er Jahre: Laute Lippen

Gareth Cattermole / Getty Images Unterhaltung / Getty Images
Swan Gallet / WWD / Shutterstock

Oder halten Sie Ihre Farbe in Ihren Lippen. Echtes Rot und dunkles Lila erwiesen sich während der gesamten Preisverleihungssaison und des Modemonats als beliebt. obwohl jeder weiß, dass Fuchsie ein Grundnahrungsmittel der 80er Jahre ist.

Lip Suede $ 85 Westman Atelier siehe Westman Atelier

Make-up-Trend der 80er Jahre: Bunte Deckel

Aaron J. Thornton / FilmMagic / Getty Images
Stuart C. Wilson / Getty Images Unterhaltung / Getty Images

Lidschatten war in den 80er Jahren ein weiteres Vehikel für Farbe, etwas, das Stars für 2020 erneut angenommen haben. Investieren Sie in eine Palette, die eine Vielzahl von Möglichkeiten bietet, wie beispielsweise die übergroßen Norvina Pro Pigment-Paletten von Anastasia Beverly Hills.

Norvina Pro Pigment Palette Vol. 2 Lidschatten-Palette $ 60 Anastasia Beverly Hills siehe auf Nordstrom

Make-up-Trend der 80er Jahre: Nachdenkliche Paare

Paras Griffin / Getty Images Unterhaltung / Getty Images
David Fisher / Shutterstock

Heiden hat nichts auf diesen koordinierten Mengen. Für diesen Rückfalltrend müssen Sie lediglich einen monochromen Faden durch zwei Schönheitselemente in Ihrem Ensemble ziehen - Nägel, Lippen, Lidschatten usw.

Farbe so heiß es Berns $ 13 OPI siehe auf opi