Die Gründerin der kleinen Schönheitsmarke Kosas, Sheena Yaitanes, über Anpassung, Verantwortung und ausverkaufte Produkte

Kosas / Instagram

Das erste, was die Gründerin von Kosas, Sheena Yaitanes, dem TZR per E-Mail mitteilt, ist, dass sie sich nicht beschweren kann. 'Ich bin in einer Bevölkerungsgruppe, die immer noch bequem von zu Hause aus arbeiten kann', sagt sie und fügt hinzu, 'es war eine augenöffnende Herausforderung, meiner sechsjährigen Tochter Mutter zu sein, während sie Kosas leitet.' das Mindeste.' Trotzdem ist der Aufstieg von kleine Schönheitsmarke Cosas war beeindruckend; ein Artikel vom 16. Januar von WWD Laut Angaben der Branche stieg das Geschäft im Jahr 2019 um mehr als 400 Prozent.

Die E-Mail von Yaitanes kommt am 28. April an, mehr als einen Monat nachdem der Gouverneur von Kalifornien, Gavin Newsom, eine landesweite E-Mail herausgegeben hat Bestellung zu Hause bleiben 19. März angesichts der Coronavirus-Pandemie. Wie jedes andere Unternehmen ist auch das Schönheitsmarke mit Sitz in Los Angeles musste sich anpassen. 'Unsere oberste Priorität bleibt unser Volk', sagt er Yaitanes. 'Damit haben wir größere Marketingaktivitäten reduziert und sind sehr einfallsreich geworden, wie wir unser Verkaufsteam einsetzen.'

Diese Aktivierungen - für diejenigen, die keine Fachsprache sprechen - waren 'Pläne für einige größere In-Store-Events, Community-Events, ein Pop-up und Werbetafeln', erklärt der Gründer. Jetzt hat sich der Fokus auf Instagram Lives und das Live-Chatten mit Kosas-Kunden online verlagert, eine neue Funktion für die Marke. 'Wir wollten es schon seit einiger Zeit in Gang bringen, und plötzlich hatte unser Verkaufsteam etwas Zeit, um es mit ihrer Unterstützung und seinem Fachwissen wirklich zum Leben zu erwecken', sagt Yaitanes.



Kosas

So wie Online-Shopping zu einer unvermeidlichen Norm in der Schönheit wird, so auch ein notorisch kniffliges Detail: Online-Farbabstimmung. Wie digitalisiert man die Kunst des Swatching? 'Wir haben hier eine Menge Fehlerbehebung durchgeführt, angefangen bei der Befragung von Kunden zu DM-Selfies bei natürlichem Licht bis hin zur Schaffung von Möglichkeiten für die Anpassung an andere Marken, die sie möglicherweise verwenden', fährt sie fort. 'Unser Verkaufsteam ist hier sowohl in Bezug auf unser Produkt als auch in Bezug auf die Tonabstimmung wirklich Experte.'

Inmitten dieser Veränderungen brachte Kosas sein neuestes Produkt auf den Markt - das Sun Show Feuchtigkeitsspendender gebackener Bronzer - am 14. April. Es ist leicht zu erraten, dass jedes neue Produkt, ob Make-up oder nicht, derzeit nicht so gut funktioniert wie frühere Produkteinführungen. aber für Sun Show wäre diese Vermutung falsch. 'Wir waren bei Sephora tatsächlich ausverkauft und es war eine unserer bisher leistungsstärksten Produkteinführungen. Normalerweise können wir mit unseren Kunden und der Community von Angesicht zu Angesicht interagieren und uns treffen. Das war definitiv anders “, sagt Yaitanes. „Wir gingen hin und her, beschlossen aber letztendlich, mit The Sun Show etwas Wärme in die Welt zu bringen.' (Und bevor jemand fragen kann, ja, alle drei Sun Show Bronzer Farben sind derzeit bei Sephora sowie auf Lager Cosas 'eigene Website.)

Letztendlich wird das gleiche Konzept, das Kosas antreibt - einfach zu verwendendes, unkompliziertes und hautfreundliches Make-up - mehr denn je zum Grundprinzip der Branche und verändert bisher unerreichbare Schönheitsnormen. 'Wenn Sie all diese Produkte kaufen und sie nicht tatsächlich verwenden - denn wer hat jeden Tag Zeit dafür -, erinnert Sie daran, dass Sie nicht auf sich selbst aufgepasst haben.' Ich denke, es liegt in der Verantwortung von Schönheitsmarken, Produkte zu entwickeln, die einfacher zu verwenden sind, und um ehrlich zu sein, dass Sie nicht 10 verschiedene Dinge überlagern müssen “, erklärt Yaitanes. 'Das Auftragen von Make-up kann gut für Ihre Haut sein und kann bei Bedarf weniger als fünf Minuten dauern.'

Wir werfen einen Blick auf einige der Millionen kleiner Unternehmen, die jetzt von COVID-19 herausgefordert werden. Dies ist Teil einer kontinuierlichen Verpflichtung unserer Muttergesellschaft Bustle Digital Group, kleine Unternehmen während des gesamten Monats Mai zu unterstützen. Erzählen Sie uns mit #SmallBusinessSalutes in den sozialen Medien von Ihrem Lieblings-Kleinunternehmen.