Single zum Valentinstag? So verbringen Frauen den romantischen Urlaub

Pixelformula/Sipa/Shutterstock

Während einige den Valentinstag als einen Tag betrachten, der speziell für bedeutende andere konzipiert wurde, sehen viele andere ihn als ein Fest der Liebe im Allgemeinen. Und welche größere Liebe kann man haben als die von sich selbst? Aus diesem Grund wird der romantische Urlaub zunehmend von den Unverbundenen anerkannt und gefeiert. Also, wenn Sie sich selbst finden Single zum ValentinstagVielleicht möchten Sie sich ein bisschen etwas gönnen.

Diese Verwöhnung kann viele Formen annehmen. Vielleicht fliegen Sie den ganzen Tag alleine und verbringen einige Zeit in einem entspannenden Spa. Oder vielleicht du Essen und Cocktails holen mit deinen besten Freunden. Oder vielleicht halten Sie die Party drinnen und haben einen lustigen Filmabend mit einer Seite Pizza und Bier. Es gibt buchstäblich eine Vielzahl von Möglichkeiten, den romantischen Urlaub zu verbringen, selbst wenn Sie niemanden haben, mit dem Sie romantisch werden können (oder wenn Sie es sind) einfach nicht in die Idee davon, was fair ist).

Um Ihnen zu helfen, einige Pläne für das sich schnell nähernde Liebesfest zu finden, finden Sie im Voraus vier einzelne Frauen zum Valentinstag sowie ihre Gedanken darüber, wie Sie es am besten ausgeben können. Denken Sie also daran, diesen Tag über die erste und wahrste Liebe Ihres Lebens zu erzählen: über sich selbst.



Alanah Joseph, Freiberuflicher Redakteur und Autor

'Jedes Jahr gehe ich meine' Ex-Box 'durch, die alle Geschenke vergangener Freunde zum Valentinstag enthält. Ich habe buchstäblich einen ganzen Kofferraum - du solltest diese Dinge nicht wegwerfen oder verbrennen! Ich werde durchwühlen und darüber nachdenken, wie dankbar ich bin, dass diese Menschen nicht in meinem Leben sind und wie ich die richtige Entscheidung getroffen habe, um weiterzumachen.

Eines der Geschenke darin sind einige Luftballons, die mir ein Ex besorgt hat und die ein wenig entleert aussahen, als ich sie zum ersten Mal erhielt - als hätte jemand sie ihm gegeben und er hat sie mir wiedergeschenkt. Ich werde sie mir nur ansehen und darüber nachdenken, wie rücksichtslos er war und wie glücklich ich jetzt bin. Ich bin Single, glücklich, ehrgeizig und stolz egoistisch.

Wenn es um all diese vergangenen Beziehungen ging, war das Verlassen im Moment immer so schwer, aber es waren die besten Entscheidungen, die ich jemals auf lange Sicht getroffen habe. '

Allie Flinn, Freiberuflicher Schreiber

„Ich war die meiste Zeit meines Erwachsenenlebens in einer langfristigen Beziehung und dies ist mein erster Valentinstag als alleinstehende Frau seit ungefähr acht Jahren. Das klingt kitschig - der ganze Urlaub ist irgendwie kitschig, also werde ich mich darauf einlassen -, aber der Niedergang meiner Beziehung hat mir gezeigt, dass die wichtigsten Beziehungen nicht unbedingt romantisch sind, sondern die Freundschaften, die ich mit anderen Frauen habe . Also gehe ich dieses Jahr voll auf Leslie Knope und feiere den V-Day mit den poetischen und edlen Landnixen in meinem Leben. Eine ruhige Nacht mit ein paar meiner engsten Freundinnen (und Wein - viel Wein) ist genau das, was ich brauche. “

Erin Noël, Stylist

'In meinen 20ern war ich am Valentinstag immer traurig, weil ich mich dadurch unerwünscht fühlte. Jetzt, in meinen 30ern, sehe ich die Dinge so anders. Ich habe das Gefühl, dass es nicht ideal ist, den Tag (oder einen anderen Tag) mit der falschen Person zu verbringen.

In den letzten Jahren habe ich es mir zur Tradition gemacht, mir einen Liebesbrief zu schreiben. Ich schließe Dinge ein, die ich an mir mag und die ich erreicht habe. Ich schreibe meinen Freundinnen auch gerne handschriftliche Notizen und habe entweder die einzelnen zum Abendessen oder ich gönne mir einen Spa-Tag oder eine Art Verwöhnsitzung. Vielleicht mache ich Champagner und a Schaumbad dieses Jahr! In jedem Fall versuche ich, ziemlich positiv zu bleiben. Ich lasse mich einfach nicht rausschmeißen. '

Colette Hanna, Manager für integriertes Marketing bei Warner Bros.

„Ich habe mich in Bezug auf den Urlaub nie großartig gefühlt, weil ich keinen bedeutenden Anderen hatte, mit dem ich ihn verbringen konnte. Ich fühle mich irgendwie daran erinnert, wie Single ich bin, wenn der Tag vorüber ist. Ich fühle mich aber auch gesegnet, viele großartige Freundinnen zu haben - von denen viele auch Single sind. Also gehen wir normalerweise zum Abendessen oder sehen uns einen Film an. Es ist nichts Wildes oder Verrücktes, aber es macht irgendwie den Trick. Ich mag es, sozial zu sein und Zeit mit Menschen zu verbringen, die mir wichtig sind und die ich liebe. Das ist für mich in Ordnung.'