Der Modetrend der Verschönerung taucht bereits auf den Landebahnen von NYFW im Herbst 2020 auf

Höflichkeitsbereich

Elstern sind ein Vogel, der für seine Gewohnheit bekannt ist, glänzende Gegenstände zu finden und zu verbergen, um sie in ihren Nestern zu sammeln. In dieser Saison hätten diese Vögel etwas mit der ersten Reihe vieler Shows gemeinsam, eine sofortige Anziehungskraft auf die glitzernde Verzierungen über New Yorks Hauptpisten für die Herbst / Winter 2020 Saison. Kristalldetails - glitzernde Träger, glänzende Perlen und dekadente Knöpfe - haben den Top-Trend von New York schon früh erreicht. Eine erfrischende Spritze Spaß im Gegensatz zu vielen der seriösen Anzüge und minimalistischen Paletten, die in den letzten Saisons dominiert haben.

Was den Trend in dieser Saison besonders interessant macht, ist die Tatsache, dass er von kantigeren Marken in der Innenstadt wie Area und Sandy Liang gleichzeitig mit raffinierten Labels wie Jonathan Cohen und Monse angenommen wird. So einfach wie eine glänzende Sicherheitsnadel polierten Anzügen einen Punk-Touch verleihen kann, können durch das Hinzufügen von Perlen und Kristallen entspannte Teile sofort angezogen wirken. Und da die Kleidung von sich aus stark verschönert ist, ist ein verrücktes Accessoire nicht erforderlich (es sei denn, Sie nehmen mehr Mentalität an, dann stapeln Sie sie auf!). Unten finden Sie einige der Hauptakteure, die sich für einen der beiden einsetzen früheste Herbsttrends, die auf dem Modemonat debütieren.

Der Verschönerungstrend bei Monse Herbst / Winter 2020

Mit freundlicher Genehmigung von Monse

Bei Monse erhielten strukturierte Verzierungen eine punkige Note, indem nicht nur Kristalle, sondern auch Sicherheitsnadeln und Nieten hinzugefügt wurden. Der Arm und das Bein eines klassischen Anzugs wurden rückgängig gemacht. In der Zwischenzeit verliehen Strumpfhosen mit den gleichen Reizen eleganten Ensembles einen punkigen Touch.



Der Verschönerungstrend im Gebiet Herbst / Winter 2020

Höflichkeitsbereich

In den letzten Saisons sind schleichende kristalline Designs zu einer Signatur für Area geworden - diesmal haben die Designer Beckett Fogg und Piotrek Panszczyk eine neue Wendung genommen. Während die auffälligen Kristallbralettes zurück sind, bringen kristallklare Bodys und Kopfbedeckungen, die wie ein Schal um den Hals gefegt werden, den Glanz auf ein ganz neues Niveau.

Der Verschönerungstrend bei Self Portrait Herbst / Winter 2020

Mit freundlicher Genehmigung von Self Portrait

Bei Self Portrait gab es eine subtile Verzierung, bei der schimmernde Träger und Kristallknöpfe der romantischen Kollektion von Seiden- und Tweedkleidern Glanz verliehen. Mit hohen Stiefeln gestylt, war das gesamte Ensemble elegant, ohne sich pingelig zu fühlen.

Der Verschönerungstrend bei Jonathan Cohen Herbst / Winter 2020

Mit freundlicher Genehmigung von Jonathan Cohen

Für seine neueste Kollektion hat sich Cohen mit Swarovski zusammengetan, um Perlen und Kristalle auf kreative Weise aufzurüsten. Die Kleider waren mit unerwarteten Perlen bestickt. Und die Marke debütierte auch mit funkelnden Dr. Martens und Kristallgürteln. Die endgültige Kollektion war ein Beweis dafür, dass recycelte Materialien immer noch auf eine Weise verwendet werden können, die sich völlig frisch anfühlt.

Der Verschönerungstrend bei Sandy Liang Herbst / Winter 2020

Mit freundlicher Genehmigung von Sandy Liang

Wenn es einen einzigartigen Artikel gab, für den die Designerin Sandy Liang bekannt geworden ist, dann ist es ihr charakteristisches Vlies - je nach Jahr und Jahreszeit in Leoparden-, Neon- oder Camo-Iterationen. Für ihre neueste Kollektion testete die Designerin jedoch eine elegantere Ästhetik als in früheren Shows. Ein typisches Beispiel: Ihr Satinkleid ist mit durchdringenden Metallringen bestreut. Der Effekt ist eine spielerische Anspielung auf ihre Ästhetik, fühlt sich für Liang jedoch wie eine Bewegung in eine erwachsene Richtung an.