Die besten Roséweine unter 30 US-Dollar, damit Sie den Nationalen Rosé-Tag richtig feiern können

@saywhenwine

Nicht, dass Sie eine Ausrede gebraucht hätten, aber dieser Samstag ist Nationaler Rosé-Tag. Wenn Sie also noch keine Flasche für die Sommersaison ausbrechen müssen, lassen Sie dies Ihren Auftakt sein. Und wenn dies der Fall ist, müssen Sie sich eindecken - was zum Glück nicht bedeuten muss, ein kleines Vermögen auszugeben. In der Tat können Sie leicht einige der besten Roséweine unter 30 $ finden.

Roséwein erreichte vor einigen Jahren den Höhepunkttrend, aber aufgrund seines schönen Farbtons und seiner Trinkbarkeit scheint er nirgendwo hin zu gehen. Aber lassen Sie sich nicht von der Tatsache täuschen, dass es Sie täuscht: Weinliebhaber und Experten wissen, dass Rosé nicht nur eine großartige Requisite für ein sommerliches Instagram-Bild ist - es ist genauso respektabel wie andere Weinsorten. Das heißt, wie es bei allen Vino der Fall ist, wird nicht jede Flasche gleich hergestellt. Rosé kann von leicht und trocken bis voll und fruchtig reichen. Und Sie können es auch in einer Reihe von Preisen finden.

Die gute Nachricht ist, dass einige der besten Flaschen des Materials - einschließlich natürlich und nachhaltig Weinoptionen - können für einen Diebstahl gefunden werden. Um den Punkt zu beweisen, finden Sie acht Flaschen vor sich, die perfekt für sind saisonal nippen (einschließlich Hof unterhaltsam und schick Picknicks) und kostet Sie nur 30 $ oder weniger. Tatsächlich ist es so gut, dass Sie sie lange nach dem Nationalen Rosé-Tag trinken möchten.



2018 Stipa Rosé von Mourvèdre $ 30 Sagen Sie, wann Sie es sehen, sagen Sie, wann

Winzer aus Los Angeles sagen, als sie diesen wunderschön errötenden Rosé mit Mourvèdre-Trauben von Paso Robles kreierten, die für einen kräftigen Wein (dank 48 Hautkontakt) mit Erdbeer- und Feigenkaktusnoten sorgen.

2018 Underwood Rosé Bubbles $ 15 Union Wine Company Sehen Sie es auf Union Wine Company

Jede Liste mit großartigem Rosé wäre ohne eine feierwürdige Flasche Sekt nicht komplett. Betreten Sie diese Wunderkerze der in Oregon ansässigen Union Wine Company, die zarte Blasen und ein cremiges Mundgefühl mit Aromen von Walderdbeeren, Wassermelonen und säuerlichen Kirschen bietet. Und ehrlich gesagt ist es schwer, den Wert zu übertreffen.

2018 liebt mich nicht Rosé $ 15.99 Winc See It On Winc

Wenn Sie einen Rosé mit mittlerem Körper mögen, probieren Sie diese Option an der Central Coast mit Noten von Aprikosen, Zitrusfrüchten und weißen Blüten.

2018 PMV Grenache Rosé $ 25 Beckmen Vinyards Sehen Sie es auf Beckman Vineyards

Dieser biodynamische Wein aus Santa Barbara ist reichhaltig und voller Fruchtaromen wie Erdbeere und Melone, aber er passt auch perfekt zu Blumen wie Jasmin und Orangenblüte.

Gamble Family Vineyards Rose 2018 23,99 € Wine.com Sehen Sie es auf Wine.com

Diese Mischung aus Napa Valley Cabernet Franc-, Merlot- und Petit Verdot-Trauben bietet saftige Aromen von rosa Grapefruit und Wassermelonenschale.

Pietradolce Etna Rosato 2017 $ 23.99 Wine.com Sehen Sie es auf Wine.com

Fest auf französischen oder kalifornischen Rosé? Probieren Sie zur Abwechslung etwas Neues aus und schnappen Sie sich eine Flasche dieses sizilianischen Weins, der zu 100 Prozent aus Nerello Mascalese-Trauben hergestellt wird. Es hat eine knackige Mineralität (perfekt zum Trinken im Sommer) mit Noten von Frühlingsblumen und Sommerfrüchten.

Prairie Flowers 2018 Côtes de Provence $ 15.96 Vivino Sehen Sie es auf Vivino

Für den klassischen Provence-Rosé mit einer hellen und kräuterigen Palette geben Sie dieser bewährten Flasche einen Wirbel. Es ist ein garantierter Publikumsmagnet.

Un Grain De Folie 2018 $ 19.95 $ 16.95 Durch die Weinrebe Sehen Sie es weiter durch die Weinrebe

Möchten Sie etwas Neues ausprobieren und sich der natürlichen Weinbewegung anschließen? Lassen Sie diesen Rosé für weniger als 20 US-Dollar Ihr Tor sein. Dieser biologische, ungefilterte und nicht raffinierte Wein aus Fitou, Frankreich, besteht zu 60 Prozent aus Syrah und zu 40 Prozent aus Carignan und bietet den trockenen Abgang und die Trinkbarkeit eines Provence-Rosés.