Die besten Laser für feine Linien, Falten, Hyperpigmentierung und alle anderen Hautprobleme

IMAXtree

In der letzten Woche eines langen Urlaubs von ihrem Job bat mich eine enge Freundin, Zeuge ihrer ersten Fraxel-Laserbehandlung zu werden, einer In-Office-Prozedur, bei der die Haut im Namen der Stimulierung von Kollagen blitzschnell gebraten wird, was ihr den Ruf als bester Laser verleiht für feine Linien und Falten. Sie warnte mich, dass ihr Gesicht in den folgenden Tagen eine Metamorphose erfahren würde, die abfallen und schließlich einem neueren, besseren Teint weichen würde. Während die Folgen weniger dramatisch waren als erwartet - ihre Haut verwandelte sich eher wie Sandpapier als wie Vollreptilien, bevor sie wachsartig wurde und dann mit merklich verblassten Sonnenflecken an ihrem endgültigen, kreidelosen Ziel ankam.

Während ich sporadisch verschiedene Laser ausprobiert habe, um gebrochene Blutgefäße zu zappen und meinen Körper zu entschärfen (es waren die früheren Gedanken), habe ich Fraxel noch nie zuvor gemacht, und mir wurde klar, dass ich sehr wenig darüber wusste, wie Laser im Allgemeinen darüber hinaus funktionieren, wenn Bei richtiger Anwendung können Laser geschädigte Haut regenerieren. Da die Welt der Laser überwältigend einschüchternd sein kann, habe ich mich an Dermatologen gewandt, um grundlegende Richtlinien zu erhalten, wo ich anfangen soll.

Erstbesucher sollten im Herbst starten.



Wenn Sie noch nie mit Lasern experimentiert haben und ein bisschen Sonnenanbeter sind, sind sich Experten einig, dass kühlere, dunklere Monate - dh Herbst und Winter - der ideale Zeitpunkt sind, um mit der Behandlung zu beginnen, da Sie alle Schäden reparieren können, die im Laufe der Zeit aufgetreten sind der Sommer ohne weitere Verschlimmerung der Haut nach dem Laser. „Sonneneinstrahlung aktiviert die Melanozyten und andere Hautzellen, um sie vor UV-Strahlen zu schützen, die nach hinten losgehen und die Haut empfindlicher und anfälliger für Nebenwirkungen einiger Laser machen können“, erklärt die Dermatologin Dr. Ellen Marmur. Bevor Sie eine Laserbehandlung erhalten, sollten Sie „Ihre Hydroxysäure oder Retinole mindestens eine Woche im Voraus absetzen, da sie die Haut besonders empfindlich machen“, fügt Dr. Joshua Zeichner, Direktor für kosmetische und klinische Forschung in der Abteilung des Mount Sinai Hospital, hinzu Dermatologie.

Nicht alle Laser sind gleich.

Feine Linien, braune Flecken, Aknenarben und unerwünschte Haare erfordern unterschiedliche Laserbehandlungen. Braune Flecken reagieren beispielsweise am besten auf Fraxel und Clear and Brilliant, bei denen es sich im Wesentlichen um Diet Fraxel handelt. Beide können Ihnen dabei helfen, von vorne zu beginnen, erklärt Dr. Mona Gohara, Associate Clinical Professor für Dermatologie in Yale. 'Fraxel entfernt die oberste Hautschicht, um braune Flecken, Aknenarben und feine Linien zu entfernen', erklärt sie. 'Es verursacht Hitzeschäden in der Haut und die Haut reagiert mit Kollagen.'

Clear und Brilliant verwenden genau die gleiche Technologie, jedoch auf einem niedrigeren Energieniveau, erklärt Dr. Zeichner. „Dies bedeutet weniger Unbehagen und weniger Ausfallzeiten. Tatsächlich können Sie es als Mittagsverfahren verwenden und gleich danach wieder an die Arbeit gehen, ohne dass jemand weiß, dass Sie etwas getan haben. “ Der Preis hängt davon ab, wo Sie wohnen und wie viele Behandlungen Sie benötigen. In der Regel kostet der Preis jedoch fast 500 US-Dollar pro Behandlung.

Beginnen Sie jedoch am besten, bevor eine echte Degeneration einsetzt. 'Der ideale Kandidat hat Sonnenflecken und zugrunde liegende Sonnenschäden, die Sie als Rötung oder feine Linien erkennen können, die sich zu bilden beginnen', sagt die Dermatologin Dr. Shereene Idriss. Obwohl die meisten jüngeren Patienten von einer einzigen Sitzung profitieren würden: 'Wenn Sie 60 Jahre alt sind, liefert Ihnen ein Fraxel nicht die gewünschten Ergebnisse', fügt Dr. Idriss hinzu. 'Sie benötigen zwei bis vier Behandlungen.' Eine Behandlung kostet normalerweise etwa 1000 US-Dollar.

Für diejenigen, die Rötungen oder kaputte Kapillaren und Blutgefäße reduzieren möchten, ist der V Beam Laser ein Arbeitstier, das all das mildert. „Dieser Laser sendet einen Lichtstrahl aus, der von Ihren roten Blutkörperchen absorbiert wird“, erklärt Dr. Zeichner. 'Sie haben mehr rote Blutkörperchen in den gebrochenen Kapillaren, so dass der Laser sie gezielt anvisieren kann.'

Laser sind nicht jedermanns Sache.

Dr. Zeichner warnt Schwangere oder Stillende vor Laserbehandlungen - und Patienten mit mehr Melanin in der Haut sollten ebenfalls vorsichtig vorgehen, sagt Dr. Gohara. Entgegen der landläufigen Meinung können sich Farbige jedoch sicher einem Laser unterziehen Behandlungen. 'Es geht nicht um den Laser; Es ist die Person, die den Laser bedient “, sagt sie. Und obwohl es einige Heimlaser auf dem Markt gibt (Tria Beauty macht einen für 250 Dollar, und Iluminage hat eine, die für fast 600 Dollar im Einzelhandel erhältlich ist), wenden Sie sich am besten an einen Hautarzt mit Facharztausbildung, um das Risiko von Narben oder Hyperpigmentierungen zu verringern.

Verwalten Sie Ihre Erwartungen.

Während eine einzelne Behandlung oft genug ist, möchten manche Menschen möglicherweise eine Reihe von Behandlungen erhalten, um optimale Ergebnisse zu erzielen. „Ich sage meinen Patienten, dass das Fraxel die Pigmentierung um bis zu 50 Prozent verbessern kann, während das Clear and Brilliant die Behandlung um bis zu 25 Prozent verbessern kann“, sagt Zeichner. „In einigen Fällen können kaputte Kapillaren nach einer einzigen Behandlung vollständig beseitigt werden. Bei der Behandlung von Gesichtsrötungen im Hintergrund benötigen wir häufig alle vier bis sechs Wochen mehrere Behandlungsräume, um sie wirksam zu behandeln. “ Und obwohl Sie mit mehr Geld rechnen können als mit einem Peeling oder einer aktuellen Creme, denken Sie daran: Laser