Die besten Direct-to-Consumer-Marken eröffnen Einzelhandelserfahrungen IRL - hier ist der Grund

Mit freundlicher Genehmigung von Mejuri

Neben all den luxuriösen Einkaufsmöglichkeiten, dem unglaublichen Essen und dem garantierten hohen Fußgängerverkehr im New Yorker Stadtteil Soho stoßen Sie garantiert auf eine Handvoll beliebter Online-Shops IRL. Sie wissen, dass die Marken, von denen Sie nicht einmal wussten, dass sie offline existieren (oder über ihre U-Bahn-Anzeigen hinaus). Und es sind nicht nur Bekleidungsgeschäfte - Marken wie Glossier, Everlane, Away und Casper eröffnen Geschäfte; ein Teil des jetzt scheinbar natürlichen Fortschritts der Die besten Direct-to-Consumer-Marken eröffnen Geschäfte und über reine digitale Kanäle hinauszugehen und ihre Wetten in der realen Welt abzuschließen.

Und während dieses reale Wachstum angesichts der Rede vom „Einzelhandelsapokalypse„Mit der Schließung und Liquidation von Hunderten von Geschäften in Einkaufszentren, hauptsächlich im Jahr 2017, beweisen diese DTC-Marken, dass es im Einzelhandelsmodell noch viel Raum gibt, um Erfolg zu haben. Das heißt, wenn Sie Ihre Karten richtig spielen.

Aber wie sieht das genau aus? Wie kann eine Marke, die sowohl die digitale als auch die soziale zukunftsorientierte Landschaft beherrscht, denselben Triumph auf ein völlig anderes und notorisch schwieriges Modell übertragen? Im Folgenden ziehen die Gründer von drei bahnbrechenden Direct-to-Consumer-Marken - Mejuri, Naadam und M.Gemi - den Vorhang zurück, wie sie ausschließlich digitale Unternehmen zu echten Erfolgsgeschichten gemacht haben. Es stellt sich heraus, dass sie nicht so unterschiedlich sind, wie sie scheinen.



Mejuri

Wahrscheinlich haben dich deine Lieblings-Instagrammer schon dazu gebracht Mejuri, die digital native Linie, die minimale, alltägliche Stücke hervorbringt, bei denen Sie nicht zwischen hoher Qualität und einem erschwinglichen Preis wählen müssen. Die 2015 eingeführte Marke hat in kurzer Zeit einen langen Weg zurückgelegt - nachdem sie sich gerade einen gesichert hat Serie-B-Finanzierungsrunde von 23 Millionen US-DollarDamit beläuft sich die Gesamtfinanzierung der Marke auf über 29 Millionen US-Dollar. Es ist an jedem Tag beeindruckend, aber außerordentlich, wenn man bedenkt, dass seine Gründerin Noura Sakkijha im letzten Monat während der letzten Verhandlungen mit Zwillingsmädchen schwanger war.

Sicherlich berührt das Wachstum jeden Teil des Mejuri-Geschäfts Instagram folgt (derzeit mehr als 430.000) zu seiner schnellen, aber gemessenen Umwandlung in den Einzelhandel. Mit Standorten in Toronto, New York City und einem Pop-up in Chicago möchte die Marke ihre Online-Atmosphäre in die Realität umsetzen, ohne die traditionellen Regeln des Einzelhandels zu befolgen. Ihre Standorte werden Showrooms genannt, keine Geschäfte; ihre Mitarbeiter Stylisten, keine Mitarbeiter.

'Das Geheimnis ist, dass noch niemand in unserem Team eine Verkaufsfläche eröffnet hat', sagt Sakkijha gegenüber TZR. 'Anstatt eine veraltete Blaupause für den Einzelhandel zu verwenden, haben wir einen Raum eingerichtet, in dem wir gerne einkaufen würden. Da wir ein Showroom-Modell verwenden, führen wir kein Inventar in unseren Räumen. Sie probieren jedes Stück an, das Sie mögen, barrierefrei, und es wird Ihnen am nächsten Tag zugeschickt. Dies bedeutet, dass es sich um einen optimierten, sauberen Prozess ohne Wartezeit handelt. Wir haben so viele Fragen zum Schichten von Halsketten, zum Stapeln von Ringen und zum Mischen von Metallen, und ein Stylist verfügt nicht nur über Produktkenntnisse, sondern kann auch personalisierte Styling-Fragen beantworten. Auf diese Weise ist es ein Concierge, ein kompetentes Serviceerlebnis und nicht nur eine Transaktion. '

Für Mejuri, eine Marke, die vor allem durch Mundpropaganda und soziales Engagement in der Gemeinschaft organisch Fuß gefasst hat, ist es entscheidend, sich darauf zu konzentrieren, wie die Erfahrung für Kunden außerhalb des tatsächlichen Kaufs aussieht.

'Wir sehen es wirklich nicht nur als Transaktion - Sie können jederzeit online kaufen', sagt Sakkijha. „Was Sie davon profitieren, wenn Sie im wirklichen Leben mit uns abhängen, ist Wissen über Styling, eine entspannende Erfahrung und Community-orientierte Events. Wir veranstalten regelmäßig Piercing-Partys, Panels, Tarot- und Aura-Lesungen sowie Brunch-Events. Alles, was wir selbst gerne tun würden. “

Mejuri Small Hoops $ 49 Mejuri Siehe auf Mejuri Mejuri Lotus Halskette $ 79 Mejuri See On Mejuri

Naadam

Wie die meisten Direct-to-Consumer-Marken Naadam wurde mit der einfachen Mission gegründet, die Art und Weise zu ändern, wie Dinge in der Modewelt historisch gemacht wurden. Sein besonderes Unterfangen? Demokratisierung der Kaschmirindustrie durch ernsthafte Transparenz, echte Nachhaltigkeitsanstrengungen, bessere Preise und insgesamt bessere Qualität als anderswo. Es ist ein Modell, das anscheinend perfekt für einen digitalen Lauf geeignet ist, aber der Mitbegründer und CEO der Marke, Matt Scanlan, ist von den Vorteilen seiner Einzelhandelspräsenz überzeugt.

'Die Profis sind einfach', sagt Scanlan. „Kunden können unsere Marke offline in einem Umfeld erleben, das unser Wertesystem, unsere Lieferkette und unsere Produktvision wirklich verkörpert. Wir können das Geschäft verkaufen, um den Kunden auf eine Reise zu begleiten, die online manchmal nicht möglich ist. Die Nachteile eines physischen Geschäfts werden niemals die Größenordnung bieten, die unser Online-Geschäft bieten kann, aber letztendlich betrachten wir sie als eine Sache, in der ein Vertriebskanal den anderen unterstützt. “

Naadam ist ein Beweis dafür, dass der größte Unterschied zwischen dem Einzelhandel der Vergangenheit und dem Einzelhandel von heute die Erwartung und das Bewusstsein ist - jeden Vertriebskanal als seinen eigenen mit Vor- und Nachteilen zu betrachten und Ziele und Pläne entsprechend anzupassen.

'Wir sind stolz darauf, ein Unternehmen zu sein, das ständig lernt und wächst', fährt Scanlan fort. „Unsere Geschäfte sind nur eine weitere Möglichkeit, unser Produkt und das Kundenerlebnis zu verbessern und unsere einzigartige Geschichte zu erzählen. Während unser Online-Geschäft quantitative Datenpunkte zum Produkt- und Verbraucherverhalten ableitet, können wir im Geschäft in Echtzeit hören, was Kunden mögen. Wir nutzen diese Bibliothek qualitativer Rückmeldungen, um alles von der Passform und Größe des Produkts bis hin zu Markenentscheidungen und Kommunikationsstrategien zu beeinflussen. “

Long Sleeve Ribbed Crop Top $ 80 Naadam Siehe auf Naadam Der weichste Kaschmirpullover mit V-Ausschnitt $ 250 Naadam See On Naadam

mein m.ge.

M.Gemi - die Marke, die luxuriöse, trendige italienische Schuhe anbietet zu einem erschwinglichen Preis an die Massen - schüttelte den Tisch mit seiner Einführung im Jahr 2015 in mehr als nur einer Demokratisierung der Schuhindustrie. Das Versorgungsmodell ist einfach, aber einzigartig: Lassen Sie jeden Montag einen neuen Schuh fallen. Abgesehen davon, dass die Marke regelmäßig zu Neuheiten anregt, kann die Marke in Echtzeit auf Kundenverhalten und -nachfrage reagieren und Stile in nur 30 Tagen auffüllen. Diese kundenorientierte Strategie ist der Schlüssel zur DNA von M.Gemi und der Grund, warum sie sich im Einzelhandel nicht dafür entschieden haben, einen der Vertriebskanäle mehr oder weniger wichtig zu sehen.

„Wir glauben, dass unsere Einzelhandels- und Online-Erfahrungen einen lebenslangen Wert unserer Kunden ergänzen und bewahren werden“, sagt er Cheryl Kaplan, Mitbegründerin und Präsidentin von M.Gemi. „Durch weitere Experimente im Einzelhandel haben wir ein Kundenerlebnis im Geschäft erzielt, das über die reine Transaktion hinausgeht. Das Engagement und die sinnvollen Interaktionen zwischen unserer Marke und unseren Kunden werden jetzt weiter ausgebaut. “

Mit zwei unabhängigen Einzelhandelsstandorten - einem in Boston, wo die Marke ihren Sitz hat, und einem in New Yorks neu geprägtem Hudson Yards - ist die Marke auf dem besten Weg, herauszufinden, wie diese neu entdeckten Interaktionen mit Kunden von Angesicht zu Angesicht am besten genutzt werden können. Gesicht, und es zahlt sich aus.

„Diese neue Art der Interaktion mit unseren Kunden hat es uns ermöglicht, tiefere und dynamischere Beziehungen aufzubauen“, sagt Kaplan. 'Und als Marke, die bei Produkt- und Bestandsentscheidungen konsequent Daten verwendet, hat unsere Präsenz im Einzelhandel nur die Menge an Feedback erhöht, die wir erhalten. So können wir mehr Bedürfnisse unserer Kunden in unser Produkt einbeziehen.'

Corsa Mule $ 298 M.Gemi Siehe On M.Gemi Lasso Mule $ 278 M.Gemi Siehe auf M.Gemi