Die Schönheitstrends der 70er Jahre, die den NYFW-Herbst 2019 beherrschten, sind zeitlos

Imaxtree

Vom Standpunkt der Schönheit aus gab es immer eine Art Faszination für 70er Jahre Beauty-Trends. Von den Disco-Haaren bis zu den Wellen von Farrah Fawcett, dem vergoldeten Augen-Make-up bis zu den herrlich bronzierten Make-up-Farbtönen waren die Haare und das Make-up schon immer ein Stoff der Fantasie. Wer hat nicht auf die alten Fotos seiner Mutter zurückgeschaut und gedacht: 'Es würde mir nichts ausmachen, diesen Look 2019 zu rocken?'

Nun, bei den Herbst / Winter 2019 Shows während der New York Fashion Week fühlten sich Friseure und Maskenbildner ein wenig Saturday Night Fever wenn es um die Schönheitslooks ging, zauberten sie. Die Kleidung war die Inspiration für viele dieser Looks, und die Shows ähnelten manchmal einer Tanzfläche anstelle einer Landebahn. Glaubst du mir nicht? Barry Manilow sang während Michael Kors zu Gigi und Bella Hadid, und die Models schüttelten ihre Groove-Sachen auf der Staud-Landebahn. Andere Shows wie Naeem Khan, Kate Spade und Rodarte haben sich ebenfalls auf den Retro-Glamour konzentriert, der sich eher erfrischend als veraltet anfühlte.

Rodarte startete die Woche in Los Angelesund schickte ätherisch aussehende Models mit von Jerry Hall inspirierten Haaren über die Landebahn. das Schönheitsikone dieser Zeit. Und der leitende Maskenbildner Odile Gilbert, der mit Sultra zusammenarbeitete, schuf das Bombshell 3/4-Zoll Clipless Curling Rod um den Look zu erreichen. Sie wickelte die Haare vom Gesicht weg, um diese klassischen Wellen der 70er Jahre zu erzeugen, brach die Locken auf und bürstete sie für Volumen.



Das Inspo hörte jedoch nicht oben auf: Der leitende Nagelkünstler Steph Stone für Morgan Taylor malte auf herrlich gefrosteten Pastellfarben. Sie feilte die Nägel in spitze Mandelformen, um an Filmstars der 70er Jahre zu erinnern.

Mit freundlicher Genehmigung von Morgan Taylor Lacquer

Bei Michael Kors wurden die Models für das gekleidet, was der Hauptkünstler Dick Page eine 'Michael-Party' nannte. In Zusammenarbeit mit MAC kreierte er drei verschiedene Make-up-Looks. Einige Mädchen hatten ein kupferfarbenes, schwarzes und goldenes rauchiges Auge, während andere violette Töne über ihre Lider fegten. Und andere hatten noch einen kleinen Liner und Mascara. Aber die Hauptsache, nach der Page suchte, war ungeschminktes Make-up. 'Es ist Taxi Make-up', erklärt er. 'Es ist kein Suppe-zu-Nuss-Make-up.' Also ließ er die Linien ein wenig verschwommen, und die Mädchen, die die rauchigen Augen hatten, hatten weder Liner noch Mascara. Wer hat Zeit für diese Dinge, wenn Sie in die Disco rennen?

JP Yim / Getty Images Unterhaltung / Getty Images
JP Yim / Getty Images für Michael Kors

Das Make-up bei Staud verfolgte in den 70er Jahren einen anderen Ansatz - den von Charlie's Engel Kalifornische Mädchen. Arbeiten mit Maybelline, Hauptkünstlerin Erin Parsons erreichte dies durch Bewerbung Maybellines Fit Me Matte + Poreless Foundation auf die Gesichter der Models wie eine Feuchtigkeitscreme für einen Glanz. Jedes Mädchen bekam einen Farbton, der ein oder zwei Farbtöne dunkler als ihre natürliche Farbe war, um dieses sonnengeküsste Leuchten zu erzielen.

Das Haar bei Staud war jedoch reine Disco. Peter Gray für Cutler / Redken hielt die Oberseite des Haares glänzend und flach, so dass die Unterseite an der Luft trocknen und aufflackern konnte. Er akzentuierte die Stile mit einem kleinen Goldkamm, den er mit einem winzigen Kettengeflecht unter den Haaren an Ort und Stelle hielt. Die Models tanzten die Landebahn hinunter, als würden sie sich einschalten Seelenzug.

IMAXTREE

Der Make-up-Look von Kate Spade war auch eine Anspielung auf die 70er Jahre - speziell Twiggy. 'Es ist auf eine durch und durch moderne Art und Weise von 2019 gemacht worden.' leitender Maskenbildner Romy Soleimani sagt TZR. Verwenden von Maybellines Burgunder Bar Eye PaletteSie kreierte ein rauchiges Rosenholzauge, das sie dann mit einer Menge schwarzer Wimperntusche für diesen wahren Twiggy-Look abrundete. Das Haar war lang und wellig und rundete das Nicken der 70er Jahre ab.

IMAXTREE.

Schließlich könnte der Haarblick auf Naeem Khan in einem Satz zusammengefasst werden: 'Je größer, desto besser.' Die leitende Friseurin von Tressemé, Justine Marjan, verwendete tatsächlich Klettwalzen, um das Volumen zu erreichen, bevor sie weiter spritzte Tresemmé Compressed Smooth Micro Mist Haarspray für ernsthaftes Durchhaltevermögen.

Astrid Stawiarz / Getty Images für TRESemme

Rufen Sie Ihre Mutter an und sagen Sie ihr, dass sie die ganze Zeit Recht hatte. Große Haare und große Wimpern sind für Herbst und Winter zurück. Wenn ich nur meine Plattformen finden könnte ...