Die 6 Designfehler im Wohnzimmer, die Experten zufolge um jeden Preis zu vermeiden sind

Photographee.eu/Shutterstock

Bei der Dekoration Ihres Hauses können die Optionen überwältigend sein - insbesondere, wenn Sie Tipps, Tricks und Vorschläge aus verschiedenen Quellen lesen und gleichzeitig versuchen, Ihre eigenen Bedürfnisse und Vorlieben herauszufinden. Und während Sie über Optionen nachdenken, was Sie tun könnten Versuchen Sie in Bezug auf Dekor könnte nützlich sein, wenn Sie anfangen, Möbel und Accessoires zu kaufen, es könnte genauso vorteilhaft sein, was abzuwägen nicht machen. Durch die Vermeidung häufiger Designfehler im Wohnzimmer kann dieser häufig genutzte Bereich Ihres Hauses beispielsweise in einen schönen und einen voll funktionsfähigen Raum verwandelt werden.

Es gibt so viele Faktoren zu berücksichtigen, wenn Sie Ihr ideales Wohnzimmer schaffen möchten, nicht zuletzt Beleuchtung, Lackfarbe, was du anziehen sollst Wändeund Möbel zu finden, die so sind nützlich wie es ästhetisch ansprechend ist. Ein cleverer Weg, um einzukaufen, zu arrangieren und auszurüsten, besteht darin, von den Profis die größten Fauxpas kennenzulernen. Finden Sie im Voraus einige der häufigsten Fehler, die Sie bei der Einrichtung Ihres Wohnzimmers machen können - und warum es für Sie von Vorteil ist, sie zu vermeiden -, so einige Top-Designer.

Nicht zuerst messen

Chill Chillz / Shutterstock

Es ist leicht, dieser Hauptsünde zum Opfer zu fallen. Sie werden aufgeregt und bestellen etwas, ohne zu berücksichtigen, ob es in die Dimensionen Ihres Wohnzimmers passt oder wie es mit anderen Größen koexistiert. 'Die Größe von Möbeln kann schwierig sein und manchmal kann eine exakte Passform eine Frage von Zoll sein.' erklärt der in Chicago ansässige Innenarchitekt Suchen Sie nach Giannoulias. Ihr bester Rat? 'Sammeln Sie alle Maße sowie ein Bild des Stücks, um zu bestätigen, dass der perfekte Stuhl tatsächlich genau das ist.'



Laut dem in Tulsa ansässigen Designer sollten Sie auch die Höhen kennen, damit Sie mit dem Verlegen spielen können Mel Bean. 'Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, einen Stuhl mit höherer Rückenlehne in der Nähe eines Fensters mit großen Vorhängen zu wählen und einen kleinen Beistelltisch und eine Stehlampe unterschiedlicher Höhe hinzuzufügen', sagt sie. 'Ein Sofa mit niedriger Rückenlehne fühlt sich in einem Raum möglicherweise zu klein an, aber fügen Sie ein Paar moderne Apotheken-Stehlampen hinzu, und plötzlich fühlt sich das Sofa proportionaler zum Raumvolumen an.'

Nur bei einem Einzelhändler einkaufen

Bluedog Studio / Shuttetrstock

Es kann verlockend sein, im Interesse der Zeit und der Bequemlichkeit alles zu kaufen, was Sie zum Kauf bei nur einer Marke oder einem Einzelhändler benötigen. Aber Giannoulias argumentiert, dass die besten Wohnzimmer diejenigen sind, die es verwechseln. 'Sie als Individuum sind so facettenreich. Wie könnte Ihr Zuhause eindimensional sein?' Sie sagt. 'Wenn Sie die Ästhetik eines bestimmten Einzelhändlers lieben, fügen Sie Stücke hinzu, die eine Aussage darüber machen, wer Sie sind, und dann Pfeffer in verschiedenen Schichten von anderen Einzelhändlern, Familienerbstücken, Antiquitätengeschäften usw., die zu Ihren verschiedenen Merkmalen sprechen.'

Nicht bearbeiten

ben bryant / Shutterstock

Zu wissen, wann eine Reduzierung erforderlich ist, ist genauso wichtig wie das Finden von Teilen, die Sie lieben. 'Wenn Sie zu viele Möbelstücke oder Accessoires haben, lenkt dies die Aufmerksamkeit von den besonderen ab', erklärt Giannoulias. »Wenn Sie einen Raum fertiggestellt haben, treten Sie einen Schritt zurück und stellen Sie sicher, dass jeder Gegenstand Raum zum Atmen hat. Wenn nicht, entfernen Sie jeweils einen Gegenstand, bis Sie die perfekte Balance erhalten. '

Der Designer glaubt, dass dies besonders für das Einkaufen sehr trendiger Stücke gilt. 'Jeder mag es zu sehen, was neu und aktuell ist. Wenn Sie jedoch zu viele trendige Artikel zu Ihrem Zuhause hinzufügen, fühlt sich ein Raum chaotisch und nicht kuratiert an', sagt sie. „Versuchen Sie, sich auf ein oder zwei neue Ideen zu beschränken, die Sie ansprechen, und brechen Sie nicht die Bank für diese Dinge. Die Chancen stehen gut, dass Sie innerhalb eines Jahres müde werden. '

Überspringen der Details

Africa Studio / Shutterstock

'Es gibt nichts, was Ihre Aufmerksamkeit in einem Raum mehr ablenkt, als die Details zu übersehen', argumentiert Giannoulias. „Zum Beispiel wurden Tapeten nicht richtig installiert, Stehlampenkabel durch einen Raum geführt und die Kunst zu hoch platziert. Dies kann manchmal das erste sein, was Gäste bemerken, obwohl das Zimmer wunderschön ist. '

Und Kenneth Boyer aus Los Angeles Atelier K. glaubt, dass ein oft übersehenes Detail Fensterbehandlungen beinhaltet. 'Wenn immer möglich, sind Futter und Einlagen unerlässlich', sagt er. 'Dies ermöglicht es den Vorhängen, ihre Form zu behalten, und ist eine großartige Möglichkeit, die Vorhänge vor Sonneneinstrahlung zu schützen. Wenn Sie Ihre Gardinenstangen 1/3 von der Decke bis zur Fensterverkleidung installieren, wird Ihr Blick nach oben gelenkt, wodurch ein visuelles Bild der Höhe entsteht. '

Nicht dein Licht schichten

United Photo Studio / Shutterstock

'Es gibt nichts Gemütliches oder Einladendes an einer Reihe von Einbauten und Downlights, die Ihrem Gesicht scharfe Schatten und Ihren Augen Blendung verleihen', erklärt Bean. „Ich verwende Beleuchtungsschichten, zu denen normalerweise indirekte Beleuchtung in Form von Wandleuchten gehört, um Kunst- und Architekturdetails hervorzuheben, eine zentrale dekorative Einrichtung wie einen Kronleuchter und eine wunderschöne Akzentbeleuchtung wie Tisch- und Stehlampen. Ich benutze auch überall Dimmer! '

Form gegenüber Funktion bevorzugen

Photographee.eu/Shutterstock

Es ist großartig, Stücke zu finden, die Sie für schön halten, aber es ist wichtig, darüber nachzudenken, wie sie in Ihrem Raum funktionieren werden. 'Das Design muss ein Balanceakt für jeden Kunden sein und gleichzeitig ein Gleichgewicht zwischen Funktion und Schönheit erreichen', sagt Bean. „Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, schöne Stoffe für den Innen- und Außenbereich zu verwenden, um die Reinigungsfähigkeit und Haltbarkeit zu gewährleisten. Die Möbel, die wir auswählen, müssen auch bequem und schön sein und ihre Form gut behalten. '

Laut Boyer sollten Sie auch überlegen, wie Sie durch den Raum fließen möchten. '36 Zoll für Wege und 24 Zoll zwischen Möbelstücken zu lassen, ist Standardabstand', sagt er. 'Je nach Raumaufteilung ist ein Abstand von 14 bis 20 Zoll zwischen Sofa und Couchtisch ein allgemeiner Bereich.'