5 Promi-Haarfarbentrends im Frühjahr 2020, laut Jennifer Lopez, Kim Kardashian & More

Phillip Faraone / Getty Images Unterhaltung / Getty Images

Wenn Sie sich zum Zeitpunkt der Blüte der Kirschblüten keiner größeren Haartransformation unterzogen haben, ist dann überhaupt Frühling passiert? Wie wenn Sie am 1. Oktober einen Kürbisgewürz-Latte bestellen oder Ihren Korbbeutel ausbrechen, wenn die zweiten Temperaturen über 70 Grad liegen, ist das Färben Ihrer Haare für den Frühling nur eines dieser Dinge. Ein saisonaler Übergangsritus. Sogar A-Listener tun es, also hier sind die Von Prominenten anerkannte Haarfarbentrends, die das Frühjahr 2020 dominieren werden.

Die Besessenheit des Winters von 'greige', einer grau-blonden Hybride, die von Gigi Hadid demonstriert wird, ist diesmal einer anderen Kreuzung gewichen Brunnen. Vor ein paar Jahren waren Chrissy Teigen, Jennifer Lopez und Blake Lively die Gesichter dieses Zwischenschattens, aber im Jahr 2020 haben die Kardashian-Jenners ihn übernommen.

Schokoladenbraun, Pastell und Platin stehen ebenso auf dem Programm wie das polarisierende Konzept der 90er-Jahre-Streifen (ja, wirklich). Zusätzlich zum Hervorheben können Sie es auch versuchen Dämmerung, der aufkommende Begriff für goldene Flecken auf dunkler Basis (was zu einem funkelnden Lichteffekt führt, daher der Name).

Sie sollten besser hoffen, dass Ihr Colorist diese Woche etwas Zeit hat, um diese frühlingsreifen Farbtöne an Ihnen zu testen. Wie von J. Lo, Kim Kardashian, Vanessa Hudgens und anderen prominenten Haarchamäleons erzählt, voraus.

Brunnen

Man kann einfach nicht über Haare im Jahr 2020 sprechen, ohne das Wiederaufleben dieses beliebten Farbtons zu erwähnen. Khloe Kardashian startete Anfang Februar, als sie ein Foto ihres honigblonden Pferdeschwanzes veröffentlichte, auf dem sie ihre Instagram-Anhänger fragte, ob sie 'zurück zur Bronde' gehen sollte. Nur eine Woche später debütierte Kim K. in ihren Instagram-Geschichten und Tage später in einer ähnlichen Farbe DasKylie Jenner wurde auch bronde.

Schokoladenbraun

Die Menschen färben ihre Haare seit Anbeginn der Zeit dunkelbraun, aber erst jetzt wird es etwas, das den Frühling bedeutet. Während die Menschen normalerweise dazu neigen, leichter zu werden, wenn sich die Temperatur erwärmt, haben sich Vanessa Hudgens und Ashley Benson gegen die Norm aufgelehnt.

Chunky 90er Highlights

Zu den umstrittensten Looks der Saison zählen Retro-Highlights. Wie Kelly Clarkson-Stil. Klobige Streifen waren in den letzten Jahrzehnten eher ein Fauxpas als ein modisches Statement, aber jetzt, wo Dua Lipa und J. Lo sind mit dem kühnen Highlight an Bord Trend.

Pastellrosa

Roségold-Locken wurden 2018 zu einer Sache, als Khloe Kardashian über Instagram (mit freundlicher Genehmigung von) einen temporären Kaugummifarbton vorstellte L'Oréal Paris '$ 10 Colorista 1-Tages-Spray, Apropos). Stärkere Farben - Billie Eilish Green usw. - übernahmen für eine kurze Minute, aber jetzt ist Pink zurück und gewinnt die Herzen von Lady Gaga, January Jones und Katy Perry.

Eisige Blondine

Gebleicht, matt, platinfarben ... nennen Sie es wie Sie wollen, aber dieser eisige Blondton wird im Frühling herrschen. Andererseits ist es jemals nicht regieren? Bisher debütierte Olivia Colman in diesem Jahr mit einem hellblonden Blick auf die Oscars, Hayden Panettiere twitterte im Februar einen aufgehellten Elf und Charlize Theron tauschte Highlights gegen einen Allover-Peroxid-Farbton.